Das Projekt

Das »Personenkomitee Stolpersteine« (Teilnehmerliste Personenkomitee) – eine überparteiliche Plattform von über 360 Personen – hat mit Unterstützung der Stadt Salzburg im Jahr 2007 das international beachtete Projekt STOLPERSTEINE des deutschen Künstlers Gunter Demnig nach Salzburg gebracht.

Fitting stumbling stones

Das Projekt richtet sich gegen das Vergessen. Es will die Erinnerung an die Vertreibung und Vernichtung von Juden, von Roma und Sinti, von politisch Verfolgten, von Homosexuellen, von Zeugen Jehovas und von Euthanasieopfern im Nationalsozialismus lebendig erhalten. Die Erinnerung an das Schicksal dieser Menschen erfolgt durch »Pflastersteine«. STOLPERSTEINE sind kubische Betonsteine mit einer Kantenlänge von zehn Zentimetern, auf deren Oberseite sich eine individuell beschriftete Messingplatte befindet.

Das Projekt finanziert sich über die private Initiative in Form von Patenschaften, die einzelne Menschen für STOLPERSTEINE übernehmen.

Durch den engagierten Einsatz von HistorikerInnen, Einzelpersonen, VertreterInnen von Kultureinrichtungen und PolitikerInnen aus allen Parteien ist es gelungen, im August 2007 die ersten STOLPERSTEINE an sieben Stellen in der Stadt Salzburg zu verlegen. Zur Zeit sind in der Stadt Salzburg 388 STOLPERSTEINE verlegt.

»Je mehr Steine verlegt und zu sehen sind, umso größer wird das Interesse – auch wenn es schmerzhaft sein kann – Geschichte nicht dem Vergessen anheim zu geben« ist der Künstler Gunter Demnig überzeugt.

Die Mitglieder des Personenkomitees danken der Stadt Salzburg für ihre Unterstützung.

Statistik

Übersicht der Verlegedaten und Anzahl der jeweils verlegten Stolpersteine:

22.08.200712
27.08.20085
28.08.200823
22.06.200924
23.06.20094
21.07.201016
22.07.201010
06.07.201116
07.07.201118
22.03.201224
23.03.201215
18.04.201320
19.04.201318
13.05.201311
02.07.201420
03.07.201410
24.10.201411
27.01.201511
13.07.201520
14.07.201521
18.08.201617
19.08.201612
14.11.201614
15.11.20163
28.09.201725
29.09.20178
Liste der noch zu verlegenden Steine
DE EN